Home   Kontakt Èesky   English   Español   日本語
 
Programm des Projekts
Konzerte
Ausstellungen
Musikfestivals
Oper
Sonstiges

W. A. Mozart und Prag
Mozarts Prag-Besuche
Auf den Spuren Mozarts in Prag
Kompositionen W. A. Mozarts mit Bezug auf Prag

Aktualitäten
Werk W. A. Mozarts
Downloaden
Press
Eintrittskarten
Projektpartner
Projekte der übrigen Veranstalter
Fernsehspot
Rundfunkspots


 



 

Unter der Schirmherrschaft des Präsidenten der Tschechischen Republik,
VÁCLAV KLAUS

Unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters der Hauptstadt Prag,
PAVEL BÉM

Mit der Unterstützung des
Kulturministeriums der Tschechischen Republik

Im Jahre 2006 gedenkt die ganze kulturelle Welt des 250. Geburtstages von W. A. Mozart, dessen Leben und Schaffen unmittelbar auch mit Prag verbunden ist. Die außergewöhnliche Rolle dieser Stadt in Mozarts Leben spiegelt sich in seiner Aussage: "Mein Orchester steht in Prag."

Zur Feier dieses Jubiläums wird das Projekt MOZART PRAG 2006 vorbereitet. Verteilt über das ganze Jahr werden eine Reihe kultureller Ereignisse im Rahmen der jeweiligen Aktivitäten einzelner Veranstalter angeboten sowie auch kulturell und gesellschaftlich einzigartige Projekte vorgestellt. Der Mozart des Jahres 2006 ist ein klassischer und zugleich moderner Musiker. Das geniale Werk des Komponisten wird dank der Interpretation bedeutender in - und ausländischer Solisten und Orchester wieder lebendig. Zur Vorbereitung dieses umfangreichen Projekts schlossen sich führende Kulturinstitutionen zusammen, die sein hohes kulturelles und professionelles Niveau garantieren sollen.

Das Projekt MOZART PRAG 2006 hat zum Ziel zu verhindern, dass das Werk Mozarts nur ein leeres Symbol bleibt, bei vielen zur oberflächlichen Kenntnis einiger seiner populären Werke verkommt. In Prag wurde Mozart und seinem Werk ein inspirierender Empfang voller Freundschaft und Bewunderung bereitet. Die Interpreten am Ende des 18. Jahrhunderts stellten ihre Kunst in den Dienst seiner Musik und wurden von ihr, ebenso wie ihre damaligen Zuhörer, bereichert. Prag und seine Besucher werden im Jahre 2006 die Möglichkeit haben, nicht nur alle mit dieser Stadt verbundenen Werke Mozarts kennenzulernen, sondern auch Einsicht zu nehmen in den bewundernswerten Reichtum seiner anderen Werke. Mit diesem Konzerte, Theatervorstellungen, Ausstellungen und andere Veranstaltungen verbindenden Projekt, reiht sich Prag zwischen andere europäische Städte ein, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, dieses bedeutende Mozart-Jubiläum entsprechend zu würdigen.



 
BVA International
Editio Bärenreiter Praha
Gemeindehaus
Hauptstadt Prag
Musikfestival Prager Frühling
Musikfestival Saiten des Herbstes
Nationalbibliothek der Tschechischen Republik
Nationalmuseum – Tschechisches Museum der Musik
Nationaltheater
Opera Mozart
Prager Musikfestspiele
Prager Rundfunk-Sinfonieorchester
Prager Symphoniker
Prague Philharmonia
Staatsoper Prag
Tschechische Philharmonie
Tschechischer Rundfunk
W. A. Mozart Museum Bertramka - Comenius
 
     
© BVA International 2005